Woche 2

Seit ertneut stolz auf euch! Ihr arbeitet immernoch an euch und vorallem am Inner Game Sehr sehr schön zu sehen.
Neue Woche neue Erfolge und Ziele erwarten euch, die ihr natürlich erfüllt. Ich kenne euch doch

 

Aufgabe1:
Diese Woche lernt ihr einen neuen Spruch, den ihr euch auch hinter die Ohren schreibt und NIEMALS, ich wiederhole NIEMALS vergesst!
"Sometimes you win and sometimes you learn"
Dahinter steckt sehr sehr viel Wissen und Macht, nutzt ihn!

Aufgabe 2:
Ich schreibe euch jetzt Meine Inner Game Sachen hin:

Ich bin intelligent
Ich bin zielstrebig
Ich bin belesen
Ich bin humorvoll
Ich bin eloquent
Ich bin aktiv
Ich bin gelassen
Ich bin cool
Ich bin Alpha
Ich bleibe Alpha
Ich nehme nur Meinungen von Leuten mit hohem Status an
Ich spreche Frauen an, egal welche HB
Ich ziehe nur sinnvolle Schlußvolgerungen
Ich spreche tief und entspannt
Ich bin eine Führungspersönlichkeit
Ich weiß, dass Lernen Fehler machen ist
Ich weiß, dass Ehrlichkeit, Rücksichtname und Respekt wichtig und gut ist
Ich zolle es nur den Personen, die es mir auch zollen
Ich setze freundlich, aber bestimmt Schranken
Ich denke mehr an mich als an die Frau, immer!
Ich kann einer Frau ständig und stundenlang in die Augen sehen, egal wie schön sie ist
Ich kann mit Misserfolgen umgehen
Ich bettel nicht
Ich muss mich nicht beweisen, da ich weiß was ich kann
Ich bin nie beeindruckt
Ich ordne mich niemandem unter
Ich verdiene außergewöhnliche Frauen
Ich hab die Bequemlichkeit in mir
Ich bin ein interessanter Mensch
Ich weiß, dass Statussymbole und Geld mich nicht beeindrucken
Ich lass nicht zu, dass Frauen durch ihr Aussehen und ihre Sexualität Vorteile ziehen
Ich lebe in meiner Realität
Ich und mein Leben kommen zuerst
Ich weiß, dass es keine Probleme sondern nur Möglichkeiten gibt
Ich verschaffe mir viele neue Freunde, indem ich Leute kennenlerne
Ich hole mir Frauen in mein Leben
Ich beklage mich nicht mehr
Ich bin ein fröhlicher und glücklicher Mensch
Ich weiß es gibt keine Probleme nur Möglichkeiten
Ich senke meine Standards
Ich verschaff mir viele Freunde
Ich beklage mich nicht

Wenn ihr etwas passendes für euch findet oder etwas, das ihr gerne hättet schreibt es zu euren Sachen dazu

Aufgabe 3:
Erstellt eine Audiofile mit euren Inner Game Sachen Ich bin....
Wer kein Micro hat, der schickt mir seine Inner Game sachen und ich erstelle sie ihm
Redet ruhig und gelassen. Redet vollkommen überzeugt

Aufgabe 4:
Hört das AudioBook Mind. 3x die Woche an, jeweils an einem anderen Tag, das heißt, dass ihr am zB Di, Do und Sa die File 1x anhört. Desto öfter desto besser

Aufgabe 5:
Genieß die Aufgaben und habe Spaß
Das BootCamp wird nicht mehr lang gehen, ich werde euch jedoch Aufgaben für die Ewigkeit geben
Nutzt diese auch

Aufgabe 6:
Postet mir eure Inner Game Sachen per PN oder per Email einen Link zu dem Blog. Die, die kein Micro haben den InnerGame Text
per PN

und jetzt legt los!!!
Ich hoffe ihr erfüllt alles und es sind nicht zu viele Aufgaben für diese Woche

FireFox

13.11.07 23:47

bisher 11 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Gentle Man (14.11.07 16:21)
SOrry, aber hier muss Kritik angebracht werden!!!!

Aufgabe 3:

Redet so als wärt ihr vollkommen überzeugt davon...

---> Es hilft mir ja nur, wenn ich auch wirklich überzeugt bin und nicht wenn so reden würde, als ob ich überzeugt wäre.
Entweder ich bins und habe das verinnerlicht oder ich lass es einfach, weil ich nur im Konjunktiv rede...


Markus (14.11.07 17:00)
"Ich ziehe keine schwachsinnigen Schlußvolgerungen"?

Sollte ds nicht eher so heißen!?

Ich ziehe nur sinnvolle Schlußfolgerungen?


Mitch / Website (14.11.07 20:38)
... Redet vollkommen überzeugt


FireFox1986 (15.11.07 01:19)
Wie mans nimmt Ich ziehe keine ^^ wenn dir "nur sinnvolle" hilft, dann form es um, es waren nur VOrschläge TEile von meinem Game
Nutz das, was du brauchen kannst


FireFox1986 (15.11.07 01:20)
Du entschuldigst dich für Kritik ? Lustig ^^
Ich erklär dir meinen Gedankengang sehr gerne
Damals war ich absolut nicht selbstbewusst und wie soll ich war gar nicht davon überzeugt, dass ihc selbstbewusst bin, habe es mir jedoch in ein Audiobook gemacht und immer wieder angehört, nach sehr kurzer ZEit WAR ich überzeugt


FireFox1986 (15.11.07 01:25)
habe es für euch verbessert, hoffe es klingt jetzt besser und ihr konntet meinen Gedankenganz nachvollziehen


non+ultra / Website (15.11.07 17:08)
Soll man nicht in der zweiten Person die Sätze aufnehmen?
Ich hab das mal gehört, man soll sie mit "ich" vorlesen, aber wenn man sie zum Immerwiederanhören aufnimmt, soll man "du" sagen.


FireFox1986 (15.11.07 17:30)
Hm ist mein erstes Bootcamp ^^ Nehms dir gerne nochmal auf


non+ultra / Website (17.11.07 02:33)
Ich habs mir selbst aufgenommen, aber ich hab's mit "du" gemacht.
Ich mein Miracle hat das mal erwähnt, aber keine Garantie :D


Nait (20.11.07 16:09)
Ich würde es vermeiden Sätze mit nicht zu bilden
Bsp.:Ich weiß, dass Statussymbole und Geld mich nicht beeindrucken
würde eher schreiben:
...und Geld mich cool lassen
Habe mal gehört, dass man Sätze mit denen man erreichen will, dass man etwas nicht mehr machen möchte, nicht mit nicht bilden soll, da man sich unterbewusst die Sachen vorstellst.
Bsp:
Stell dir jetzt gerade mal nicht eine Vase vor... und hast du dir die Vase vorgestellt?


Markus (22.11.07 20:51)
ja, darauf wollte ich eigentlich hinaus, hatte es aber damals eilig! Denkt mal an Ross Jeffries, der verwendet das doch bewusst => "Du musst dich jetzt NICHT erregt füllen", das führt dann dazu das sie es is!

lg
Markus Aurelius

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen